Projecttitle:
Updating the German Sport Satellite Accounts (Monitoring SSA)
Project description:

In this research contract for the Federal Institute of Sports Science (BISp) the market research institute 2hm (Mainz) and the GWS jointly update the German Sport Satellie Accounts (SSA) biennially. Therfore the preparation and implementation of updated surveys is limited to a reliable minimum with regard to the three in recent years carried out research project "Private sports consumption" ( commisioned by BISp and BMI), "Sports sponsorship, sports advertising and media rights" (commissioned by BMWi) and "investment in sports facilities and their maintenance" (commissioned by BMWi). The updated data base allows a SNA conform update of the SSA fihures. While 2hm is responsible for carrying out the sportspecific surveys of the SSA the GWS combines them consistently to the National Accounts data sets of the Federal Statistical Office.

Publications

An der Heiden, I., Meyrahn, F., Preuß, H. & Ahlert, G. (2014): Wirtschaftsfaktor Wintersport. Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft, Ausgabe 2014. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) & Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) (Hrsg.), Berlin & Bonn.
Ahlert, G. (2013): The German Sport Satellite Accounts (SSA). GWS Discussion Paper 13/4, Osnabrück.
Meyrahn, F., An der Heiden, I., Ahlert, G. & Preuß, H. (2014): Wirtschaftsfaktor Sportwetten – Sportfaktor Lotterien. Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft, Ausgabe 2015. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) & Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) (Hrsg.), Berlin & Bonn.
An der Heiden, I., Meyrahn, F., Preuß, H. & Ahlert, G. (2015): Wirtschaftsfaktor Fuflball. Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft, Ausgabe 2015. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) & Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) (Hrsg.), Berlin & Bonn.
Ahlert, G. & An der Heiden, I. (2017): Das Sportsatellitenkonto – Entstehungsgeschichte, methodische Grundsätze, Berechnungsgrundlagen und ausgewälte aktuelle Ergebnisse für Deutschland. In: Hovemann, G. & Lammert, J. (Hrsg.): Sport im Spannungsfeld unterschiedlicher Sektoren, Schriftenreihe des Arbeitskreises Sportökonomie e.V., Band 18 , Schorndorf.
An der Heiden, I., Meyrahn, F., Repenning, S., Ahlert, G. & Preuß, H. (2016): Ältere als Motor der Sportwirtschaft? Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft, Ausgabe 2016.Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) & Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) (Hrsg.), Berlin & Bonn.
An der Heiden, I., Meyrahn, F., Repenning, S., Ahlert, G. & Preuß, H. (2017): Wirtschaftsfaktor Outdoorsport. Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft, Ausgabe 2017.2hm & Associates GmbH, GWS mbH, Universität Mainz; Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) & Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) (Hrsg.), Berlin & Bonn.
Ahlert, G. (2018): Möglichkeiten der Regionalisierung des Sportsatellitenkontos: Methodische Vorgehensweisen, Datenerfordernisse und Realisierungschancen. In: Nowak, G. (Hrsg.): (Regional-)Entwicklung des Sports, Schriftenreihe des Arbeitskreises Sportökonomie e.V., Band 20, Schorndorf.
An der Heiden, I., Repenning, S. & Ahlert, G. (2018): Sportwirtschaft - Fakten & Zahlen, Ausgabe 2018. 2HM GmbH, GWS mbH; Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) (Hrsg.), Berlin.
Repenning, S., Meyrahn, F., An der Heiden, I., Ahlert, G. & Preuß, H. (2019): Sport inner- oder außerhalb des Sportvereins: Sportaktivität und Sportkonsum nach Organisationsform. Aktuelle Daten zur Sportwirtschaft. 2HM.forum GmbH, GWS mbH, Universität Mainz; Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) & Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) [Hrsg.], Berlin & Bonn.
Chart:
Duration:
2013
2018
Contracting entity:
Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)
Cooperation partner:
2hm & Associates GmbH
Contact:
Project team members:
Alias:
ssk-monitoring