Vita

Dr. Britta Stöver hat an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Volkswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Wirtschaftspolitik und Ökonometrie studiert und mit Diplom abgeschlossen. Zwischen 2017 und 2020 promovierte sie an der Leibniz Universität Hannover am Institut für Statistik in Bezug auf hochschulpolitische Fragestellungen.


Bei der GWS war sie von 2007 bis 2016 im Bereich Wirtschaft und Soziales beschäftigt und ist seit 2021 Teil des Bereichs Energie und Klima. Ihre Forschungsschwerpunkte und Interessen liegen in der angewandten Modellierung, Auswertung und der visuellen Aufbereitung von Nachhaltigkeitsaspekten in Wirtschaft, Politik und Umwelt. Des Weiteren entwirft sie Dashboards mit regionalen Kennzahlen zur Strukturberichterstattung für Städte, Gemeinden, Kreise oder Regionen in Deutschland.

Forschungsschwerpunkte

Auswertungsroutinen und Dashboards
Klimafolgenabschätzung
Bioökonomie

Publikationen von Britta Stöver

Britta Stöver

Bereich

  • Energie und Klima

Kontakt

T. +49 (541) 40933-250

Publikationen

Publikationen anzeigen