Vita

Doris Bünemann hat Europäische Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Münster und der Humberside Business School in Hull/U.K. mit dem Schwerpunkt Marketing studiert (Diplom Betriebswirtin/BA Hons. European Business Studies). Ihre berufliche Laufbahn begann sie 1990 in der Unternehmensberatung Gemini Consulting in Bad Homburg, wo sie an Projekten zu Marketing- und Vertriebsthemen für Kunden aus Industrie und Handel arbeitete.

1994 wechselte sie zum Duft- und Kosmetikhersteller Cosmopolitan Cosmetics in Köln. Dort war sie über zehn Jahre im Internationalen Marketing und im Business Development mit der Produktentwicklung und der Vermarktung von Düften, der Suche nach neuen Lizenzgebern sowie der Durchführung von strategischen Projekten für die Geschäftsleitung betraut.

Seit Dezember 2009 ist Doris Bünemann bei der GWS im Bereich Wirtschaft und Soziales tätig. Ihr Hauptarbeitsfeld ist die Branchenanalyse. Zu den von ihr bearbeiteten Branchen zählen sowohl Industriezweige (Textil-, Bekleidungs- und Lederwarenbranche, Möbelindustrie, Papier- und Druckindustrie) als auch das Gastgewerbe und verschiedene Dienstleistungssektoren, u.a. das Verlagswesen, die Forschung und Entwicklung, der Bildungssektor sowie persönliche Dienstleistungen wie das Friseur- und Kosmetikgewerbe.

Arbeitsschwerpunkte

Branchenanalyse

Projekte von Doris Bünemann

Branchenanalysen und -prognosen