Jobmotor Klimaschutz – neue Studie zu den Beschäftigungseffekten eines verstärkten Klimaschutzes

Die im Auftrag von Greenpeace durchgeführte Studie bietet einen Literaturüberblick über die Effekte einer Wirtschaftswende auf den Arbeitsmarkt. Dafür werden sowohl aktuelle Wirkungen auf die Beschäftigung betrachtet, die bislang hervorgerufen wurden, als auch Projektionen bis zum Jahr 2030 aus einer Vielzahl an aktuellen Studien, die Folgen höherer Minderungsziele für Treibhausgasemissionen untersuchen. Die Ergebnisse können hier und in der Pressemitteilung von Greenpeace eingesehen werden.

Neue Themenreports, aktuelle Entwicklungen oder laufende Projekte – hier erfahren Sie es aus erster Hand